Sie sind hier: Berichterstattung

Jung, jünger, am jüngsten

So gestaltete sich das Motto der Kölner-Narren-Zunft (KNZ) in diesem Jahr in bezug auf den Elferrat. Der war bei der Kostümsitzung im ausverkauften Kristallsaal der Köln Messe nämlich durchschnittlich 39,6 Jahre alt. Rekordverdächtig!

Ein besondere Überraschung bot auch, dass die Sitzungen in diesem Jahr jeweils von einem anderen Mitglied des Dreigestirns aus 2017 der KNZ geleitet werden. Dieses Mal war es der Ex-Bauer und neue Senatspräsident Andreas Bulich, der souverän und wortgewandt durch das Programm führte.

Bannerhär Thomas Brauckmann verfolgte die Sitzung, nach kurzer Begrüßung des Publikums, als Gast am Tisch vor der Bühnne. Was er nicht wusste. Gleich zweimal wurde ihm dennoch im Laufe des Abends eine Hauptrolle zuteil. Gleich zu Beginn der Veranstaltung wurde er beim Aufzug von "Jan von Werth" zum "Oberleutnant ehrenhalber" des Korps ernannt.

Und kurz darauf sangen Dr. Henning Hülbach (Chef des Großen Rates der KNZ) und Senatspräsident Andreas Bulich eine von Micky Brühl auf den Dean Martin Klassiker "That's Amore" getextete Hommage an Brauckmann, der in dieser Session sei 20jähriges Jubiläum als Bannerhär feiert.

Mit Auftritten von den Paveiern, Marc Metzger, dem Auftritt der KNZ Kinder- und Jugendtanzgruppe sowie Martin Schopps endete die erste Abteilung.

Abwechslungsreich war auch der zweite Block. Darin hatte Literat Jens Andersen die Höhner, Guido Cantz, das Kölner Dreigestirn, die Domstürmer, High Energy sowie Brings besetzt. Beim Auftritt des Kölner Dreigestirns wurde zudem Marcus Heller (Adjutant des Prinzen 2017 Stefan Jung und jetzt Chef der Prinzen-Equipe dre Prinzengarde) zum Ehrensenator der KNZ ernannt. Damit sind nun alle drei Adjutanten des KNZ-Dreigestirns aus 2017 Ehrensenatoren der Gesellschaft geworden.

Erst gegen 1.00 Uhr endete das Programm. Andreas Bulich schloss die Sitzung unter großem Beifall eines restlos begeisterten Publikums. Im Foyer des Kristallsaals wurde anschließend noch bis in den frühen Morgen weitergefeiert.

Fotos:
Bild 1 A. Krüger
Bild 2-4 Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V.




WEBCounter Kostümsitzung der Kölner Narren-Zunft