Sie sind hier: Berichterstattung

Medden us dem Levve - einfach super

Wer die Kölsche Sproch liebt und versteht, der kam beim Stammdesch met Programm am Samstag im Brauhaus Sion voll auf seine Kosten. Mit heiter besinnlichen und fröhlich witzigen Sketchen und kölschen Liedern eroberte das Ensemble Medden us dem Levve die Herzen der Fidelen Zunftbrüder im Sturm. Vor 150 begeisterten Gästen präsentierten Wolfgang Nagel und seine Gruppe das neue Programm „Was immer och kütt“. Neben kölschen Texten auf bekannte und beliebte Melodien wurden verschiedene Geschichten und Sketche vorgetragen. So erzählte Elfie Steickmann den Ablauf eines Muttertagsmorgens so zwischen 6:00 Uhr und 6:30 Uhr, die „Kolvenbachs“ hatten bei einem gemeinsamen Opernbesuch so ihre Schwierigkeiten und der Hausmeister gab so das ein oder andere Anektödchen zum Besten. Dem Publikum gefiel‘s und es honorierte die Auftritte mit viel Applaus und ließ die Künstler erst nach einer Zugabe von der Bühne.


Herausgeber der Presseinformation: Fidele Zunftbrüder


WEBCounter